Das Jahresende rückt immer näher und so steht auch Weihnachten bald vor der Tür. Es ist also wieder an der Zeit seinen Liebsten Geschenke zu machen, über die sie sich freuen. Aber was kann man einem Elektriker schenken und was brauchen Hobby- oder Vollzeit-Elektrotechniker eigentlich?

Das kommt natürlich immer auf die jeweilige Person an und vor allem auf das, was sie bereits besitzt. Ein paar Ideen für Geschenke für Elektriker sind in folgendem Beitrag aufgelistet.

Werkzeug als Geschenk für Elektriker

Egal ob die zu beschenkende Person einen Job als Elektriker ausübt oder ob es nur ein Hobby ist. Eine Grundausstattung an Werkzeugen sollte jeder haben. Dabei kommt es ganz darauf an, was die Person schon besitzt oder was ggf. schon so abgenutzt ist, dass es ersetzt werden sollte. Gerade für Elektriker gibt es spezielle Werkzeuge, die immer vorhanden sein sollten.

Geschenke für Elektriker an Weihnachten oder Geburtstag

Dazu gehören zum Beispiel isolierte Schraubenzieher, eine Crimp- sowie eine Abisolierzange und ein Spannungsprüfer oder andere Messgeräte. Hinzukommen ganz klassische Gegenstände, die in guter Qualität aber auch hervorragend als Geschenke für Elektriker dienen können. Ein Zollstock und eine Wasserwaage sind nicht nur hilfreich, sondern auf einer Baustelle unersetzlich. Auch ein Cuttermesser sollte immer griffbereit sein, auch dann, wenn es nur zum Öffnen von Verpackungen dient.

Taschen oder Werkzeugkästen für die Lagerung

So kann schnell eine ganze Menge an Werkzeugen zusammenkommen. Um diese immer griffbereit zu haben, bietet es sich an, sie in einer kleinen Werkzeugtasche am Gürtel immer mitzuführen. Größere Werkzeuge oder solche, die nur selten Anwendung finden, sollten ebenfalls geordnet in einem Werkzeugkasten gelagert werden. Sollte ein Werkzeugkasten oder eine Werkzeugtasche bisher noch im Repertoire der zu beschenkenden Person fehlen, bieten diese Gegenstände sich ebenfalls hervorragend als Geschenke für Elektriker an.

Weitere nützliche Geschenke für die Baustelle

Der Alltag als Elektriker kann sehr anstrengend sein. Daher braucht es ab und zu auch mal eine Pause, in der sich gestärkt werden muss. Für Stärkungen ist es immer hilfreich eine robuste Trinkflasche sowie eine stabile Brotdose mitzuführen. Darin kann dem mitgebrachten Essen und Trinken nichts passieren, sodass nichts davon verloren geht.

Eine schöne Geschenkidee ist auch eine Kaffeetasse, die speziell bedruckt werden kann. Darauf kann zum Beispiel der Name der Person oder ein lustiger Spruch einen Platz finden. Durch diesen persönlichen Touch wird es ebenfalls zu einem schönen Geschenk für Elektriker, über das sich jeder freut.

Der Gutschein als Alleskönner

Sollten Sie sich nicht sicher sein, was das richtige Geschenk ist, tut es auch immer ein Gutschein. Dieser kann zum Beispiel für ein Fachgeschäft sein, indem das Werkzeug selbst ausgesucht werden kann. Auch in einem Baumarkt finden Elektriker immer etwas Hilfreiches. Zu guter Letzt ist auch die Arbeitskleidung nicht zu verachten. Ein Gutschein für einen Kleidungsladen der Wahl ist somit auch eine gute Idee.

Am Ende kommt es vor allem auf die Geste an und darauf, dass Sie sich Gedanken gemacht haben. So wird sich jeder Elektriker über sein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum freuen.